Das sind wir

SugarRachel und Hotjeanny

Erst bekannt durch Goodbye Deutschland – die Auswanderer, vorher aber schon dick im Geschäft: Beim Mutter-Tochter Gespann aus Deutschland mit holländischen Wurzeln läuft es richtig gut. Die Mama ist schon seit Jahren im Business, Rachel zieht im Oktober 2018 nach – und überholt!

Hotjeanny

spontan und kreativ

Hallo, ich bin Jeanny, geboren im Februar 1970 in einer Kleinstadt in Nordrhein-Westfahlen. Da wusste ich noch nicht, dass es mich irgendwann nach Holland treibt und von da aus ins heiße Spanien. Mit jungen 18 Jahren war ich bereits unter der Haube und kurz darauf kamen bereits die Kinder. 1992 war ein schweres Jahr. Nachdem die Ehe kaputtging, ich arbeitslos war und ohne Wohnung und finanzielle Mittel, fuhr ich im Winter nach Amsterdam, wo mein Diesel im Tank gefror und ich dringend Geld verdienen musste, um zurück nach Deutschland zu kommen. Wie es der Zufall so wollte ergatterte ich einen gut bezahlten Job als Managerin in einem Restaurant am Flughafen und blieb somit 14 Jahre in Holland hängen, bevor ich 2006 beschloss, ein neues Leben mit meinen Kindern an der Costa Blanca aufzubauen. Spannende Jahre lagen vor uns. Ohne Strom, fließend Wasser oder gar einer Waschmaschine. Ich konnte die Sprache nicht und das Einkommen reichte gerade mal so für die Fixkosten. All diese Umstände führten zu meinem heutigen Job vor der Cam, der mich mehr erfüllt als alles andere, was ich vorher gemacht habe. Klar war es gewöhnungsbedürftig, aber die freie Zeiteinteilung, das Arbeiten von Zuhause und der Spaß beim Chatten waren genug Argumente, um damit nicht aufzuhören. Ich habe dadurch wertvolle Zeit gewonnen, die ich mit meiner Familie verbringen konnte.



SugarRachel

zuckersüß und versaut

Hey, ich bin Rachel und 23 Jahre jung. Ich wurde im Juni 1996 in Amsterdam geboren und wuchs zweisprachig auf. Inzwischen spreche ich 4 Sprachen fließend. Deutsch, englisch, holländisch und spanisch. Mit 16 stand ich schon auf eigenen Beinen und bin währen meiner Ausbildung zur Zahnarzthelferin von Zuhause ausgezogen. Fünf bis sieben Umzüge später lebe ich nun in dem kleinen Häuschen, das ich mir immer gewünscht habe. Mein Debüt vor der Webcam feierte ich im Oktober 2018, kurz nach meinem ersten Besuch auf der Venus, der Vieles verändert hat. Seitdem bin ich mein eigener Chef und ich liebe es, mich auf der Bühne und vor der Kamera zu vergnügen. Von dem schüchternen Mädchen von früher ist nicht mehr viel übrig. Über die Jahre habe ich gelernt, mich so zu lieben wie ich bin und nicht so viel auf die Meinung anderer zu geben.